23.02.   Pokalhalbfinale B-Jugend

 

 

im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion!


Zu Gast war am heutigen Sonntag der SC Naumburg.
Alle waren gut eingestellt und gut motiviert diesen letzten Schritt in Richtung Pokalfinale zu machen.
So ging es pünktlich 11Uhr los.
Am Anfang hieß es abtasten und hinten sicher stehen, um dann auch nach vorne Akzente zu setzen.
Heute versuchten wir so gut wie jeden Angriff spielerisch zu lösen fanden aber dazu in den Anfangsminuten nicht die richtige Lücke. Bis dahin konnten alle Naumburger Angriffe durch die heute gut organisierte Abwehrkette um Florian Wöpe, Julius Fischer, Paul Kunze und Ben Dornblut abgefangen werden.
Für die Kontrolle im Mittelfeld waren Miguel Zinke, Dominik Theil und Nils Beyer zuständig.
Im Sturm sollten es Philipp Göbel, Mihai Cretu und Jannick Keirat richten. Für frische Kräfte während des Spiels standen  Dennis Böttcher, Andy Kästner, Tom Zimmermann, Adrian Voigt und Florian Fischer bereit.
Der Ball lief gut in unseren Ketten und wir konnten uns immer spielerisch lösen.
Aber in der 18. Minute konnte Naumburg durch einen individuellen Fehler in Führung gehen. 0:1!
Heute war es viel Kampf von allen und somit konnten wir viele Naumburger Angriffe ablaufen und auflösen.
Dann war Halbzeit!
Ansprache gesetzt. Heute gab es wenig Kritik aber dennoch ein paar Kleinigkeiten.
Auf ging es in Hälfte 2!
Wir waren von Anfang an im Spiel und erspielten Chance um Chance und konnten somit in der 53. Minute durch Mihai den 1:1 Ausgleich erzielen!!!
Wie wurden besser und besser aber was war da los???
In der 56. Minute wieder einer der seltenen individuellen Fehler und Naumburg erzielte das 1:2!
Danach wurde jeder Angriff der Naumburger abgefangen.
Wir stürmten jetzt in Richtung Naumburger Tor und wollten unbedingt den Ausgleich erzielen aber es reichte nicht. Es war Schluss und die Gefühle lagen am Boden.
Aber dennoch muss man heute sagen:
- Top Moral
- es haben alle bis zum Schluss gekämpft
- jeder für jeden gelaufen
- sehr gut spielerische Stafetten eingebaut
Ein großer Dank geht auch an unsere Fans!
In diesem Sinne einen guten Wochenstart!

 

 

 

Eure flinke Feder

 

 

 

 

 

2. Testspiel im Jahr 2020!

 


Am heutigen Sonntag hatten wir die Mannschaft des VfB Großgörschen/Kitzen zu Gast.
Pünktlich zur Primetime 14 Uhr konnte das Spiel starten. Wir wechselten heute die Formation von 4-4-2 auf 4-3-3!
 So starten wir von Anfang an mit viel Selbstvertrauen und rissen das Spiel schnell an uns. Jeder Angriff der Gäste konnte im Keim ersticken werden.
Selbst erarbeiteten wir Chance um Chance, was durch die Dominanz im Mittelfeld relativ leicht ging.
So kam es, wie es kommen musste! Andy schob in der 23. Minute zum 1:0 ein!
Erleichtert spielten wir nun mit der Führung weiter!
Pass um Pass brachte mehr Sicherheit in unser Spiel.
In der 34. Minute erhöhte Philipp auf 2:0!
Dies war der Halbzeitstand.
In der Halbzeit wurde die Ansprache klar gesetzt und auf Kleinigkeiten hingewiesen.
Und auf ging es in Hälfte 2!
Wir spielten weiterhin ordentlichen Fußball und konnten durch Philipp in der 47. Minute auf 3:0 erhöhen!
Dann kam der Doppelschlag!
In der 53. schoss Andy das 4:0 und 2 Minuten später erhöhte Mihai auf 5:0.
Bereits in der 57. Minute erhöhte Philipp auf 6:0!
Den Schlusspunkt an Toren setzte erneut Mihai in der 60. Minute.
Weitere Chancen blieben ungenutzt und so beendeten wir die faire Partie mit einem 7:0 Heimsieg.

 



Unterm Strich:
- Leistungssteigerung
- Chancen erarbeitet
- alle haben füreinander gearbeitet
Ein Dank geht an alle Fans die auch heute wieder gut supportet haben!
In diesem Sinne allen einen guten Wochenstart!

 

 

 

Eure flinke Feder

 

 

 

 

 

               1.  Testspiel im Jahr 2020!


1. FC Zeitz  vs SG Großgrimma/Teuchern/Nessa


Pünktlich 10 Uhr begann die Partie. Beide Teams tasteten sich ab und man wartete, was der Andere macht.
Die Zeitzer kamen etwas besser ins Spiel aber wir verteidigten gut und konnten so fast jeden Angriff der Gastgeber abwehren.
Die Geschichte der restlichen 1. Halbzeit ist schnell erzählt: Beide Teams gingen in den „Mittelfeldkampf“ über.
ABER! Dann kam ein Geistesblitz von Miguel! Aus 26,77 m zieht er einfach mal ab und...! Da war das Erlösende 0:1!  Der Ball schlug über den Keeper ein!
Halbzeit
Die Ansprache wurde heute vom Trainerduo: D&D (Dirk&Daniel) gesetzt und Fehler angesprochen, danach ging es eine Runde laufen, bevor die 2. Halbzeit begann.
Und weiter ging es!!!
Wir waren besser im Spiel und konnten so die ersten Angriffe der 2. Halbzeit setzen.
Bevor dann ein schlecht verteidigter Freistoß seiner Abnehmer in der Mitte fand und der Ball zum 1:1 einschlug.
Wir waren schockiert, weil wir uns wahrscheinlich schon in Sicherheit wiegten. Es kam dann knüppeldick! Die Zeitzer machten weiter und konnten so das 2:1 erzielen.
Die Frage war: Was jetzt tun? Aufgeben? Keine Option!!!
Es wurde gekämpft und so kam eine Streitigkeit an der Außenlinie zustanden, die uns zwang, 2 Spieler vom Feld zu nehmen.
Nach diesem kurzen Schock ging es weiter aber die Pässe wurden immer unsicherer.
Kurz vor Spielende drückten wir auf den Ausgleich und nagelten den Gegner in seiner Hälfte fest. Jetzt hieß es:
ALLES ODER NICHTS!!!
So kam in der letzten Minute ein Freistoß, den Philipp ins kurze Eck schoss—> der Keeper war da und wehrte zur Ecke ab!
Diese sollte uns Glück bringen! Andy brachte den Ball rein und in der Mitte schob Mihai überlegt zum 2:2 ein! Das war der Schlusspunkt!
Unterm Strich!:
- gute Moral
- guter Kampfgeist
- manchmal fehlt der Wille, um die entscheidenden Meter zu gehen und für das Team zu arbeiten.
Daran werden wir aber arbeiten, um nächsten Sonntag zur „Primetime.“
mit vollem Fitnessstand gegen Kitzen/Großgörschen aufzulaufen!
Und zum Schluss dieses Berichts: Yannik Richter, der sich im Spiel voraussichtlich eine Verletzung am Außenband zuzog, wünschen wir das Team der B und der Trainerstab alles Gute und möglichst schnelle Genesung!

 

 

eure flinke Feder

 

 

 

  Training:

     

      Mittwoch

18:00 - 19:30 Uhr

 SVG Sportplatz

 

     Freitag

17:00 - 18:30 Uhr

    Teuchern

  

 

 

 

Aktuell+Aktuell+Aktuell

 

 

 

  03.10.2020

  13:00 Uhr

     B-Jugend

   Punktspiel

 

   SG  G/T/N

        vs

 Weißenfels

 

 

 

Aktuell+Aktuell+Aktuell